TERMINE


19.11.2018 in München

Metalle auf der Bühne der Menschheit

Wege zu einer zukunftsfähigen Ressourcenstrategie

Veranstalter:
münchner zukunftssalon (oekom e.V.),
Waltherstr. 29, Rückgebäude, 2. Stock, U-Bahn Goetheplatz
Referenten: Dr. Martin Held & Dr. Werner Zittel
Beginn: 19:00
Eintritt frei

Anmeldung unter: anmeldung@oekom-verein.de oder 089/544 184-27
Weitere Informationen unter https://www.oekom-verein.de/veranstaltung/dr-martin-held-dr-werner-zittel-metalle-auf-der-buehne-der-menschheit-wege-in-eine-zukunftsfaehige-ressourcenstrategie/



19.10.2018 in München

Doch (k)ein Ende in Sicht? Peak Oil, Fracking und die Zukunft der Mobilität.

Veranstalter: münchner zukunftssalon (oekom e.V.),
Veranstalter: Oekom e.V., Evangelische Stadtakademie München und Netzwerk Klimaherbst e.V.
Referenten: Jörg Schindler,
Dr. Werner Zittel (ASPO Deutschland und Ludwig-Bölkow-Stiftung)
Moderation: Dr. Manuel Schneider (oekom e.V.)
 
Beginn 19:30
Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Strasse 24, D-80331 München
Info und Anmeldung:

info@evstadtakademie.de

Anmeldung erforderlich, barrierefrei
Weitere Informationen unter http://klimaherbst.de/veranstaltung/doch-kein-ende-in-sicht/

10.10.2018 in Potsdam

Erdgasinfrastrukturen im postfossilen Europa – Verschrotten oder neuer Wein in alten Röhren?

ASPO Jahrestagung
Mittwoch, 18.10.2018
9:30 Uhr Registrierung | 17:45 Uhr Ausklang
IASS Potsdam, Berliner Strasse 130, D-14467 Potsdam
Zum Flyer

16.2.2016 in München

Billiges Öl - Motor der Wirtschaft oder Bremsklotz der Transformation?

Dienstag, 16.02.2016 |orange bar
18:30 Uhr Einlass | 19:00 Uhr Beginn | 20:30 Uhr Ausklang
orange bar, Green City Energy, Zirkus-Krone-Straße 10, (6. OG), München

Zum Flyer

ASPO DEUTSCHLAND möchte auf die Konsequenzen des FÖRDERMAXIMUMS von Öl und Gas aufmerksam machen, und dadurch helfen, Deutschland auf diese Herausforderung besser vorzubereiten.

"Yes. In fact, the role of Ukraine as a transit country will be nullified."

—Gasprom-CEO Alexei Miller in der russischen TV-Sendung "Vesti v Subbotu", Sputnik News (6. Dezember 2014)




Datenschutz-Erklärung